Einschulung 2023/24

Informationen zur Einschulung 2023/24

Liebe Eltern der zukünftigen Schulanfänger des Schuljahres 2023/24, wir freuen uns, Sie und Ihr Kind als zukünftige Klasseneltern und Erstklässler begrüßen zu dürfen.

Die Schulanmeldung erfolgt vom 2. – 10. Mai 2022. Für diesen Zeitraum erhalten Sie und Ihr Kind einen Gesprächstermin, an dem Sie die Unterlagen für die Schulanmeldung in der Schule besprechen und ausfüllen. Benötigt wird an diesem Tag die Geburtsurkunde Ihres Kindes und bei alleinigem Sorgerecht der Sorgerechtsnachweis. (Negativbescheinigung erhältlich beim Jugendamt)

Ihr Kind wird in dieser Zeit mit schulvorbereitenden Aufgaben und Spielen beschäftigt. Diese Beschäftigung dient dem Kennenlernen und dem Klären von Fragen.

Gesetzlichkeiten
Auszug aus § 18 des Thüringer Schulgesetzes
(1) Die Vollzeitschulpflicht beginnt für alle Kinder, die am 1. August eines Jahres sechs Jahre alt sind, am 1. August desselben Jahres.

Auszug aus § 119 der Thüringer Schulordnung
3) Die Eltern melden die Kinder in der Zeit vom 2. bis 10. Mai zum Schulbesuch für das übernächste Schuljahr an. Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde vorzulegen. Die Eltern unterrichten den Schulleiter über eine offensichtliche oder vermutete Behinderung des Kindes.

Diese Seite verwendet nur notwendige Cookies, es werden keine nutzerbezogene Cookies genutzt. Datenschutzerklärung

Scroll to Top